Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2021). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und des Onlineshops.

Persönliche Daten

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 165 Abs 3 TKG 2021 sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und/oder lit f (Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten) der DSGVO.

Wann kommt es auf unseren Seiten zu einer Verarbeitung von persönlichen Daten?

  • Im Rahmen einer Bestellung in unserem Webshop werden folgende Daten erhoben: Vorname, Nachname, Geschlecht, Anschrift, Telefonnummer (optional) und die E-Mail-Adresse. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden aus den Daten weitere elektronische und analoge Unterlagen wie Rechnungen und Gutschriften erstellt und an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen übermittelt. Sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bleiben bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
  • Mit der Frage-Funktion können Sie unkompliziert eine Frage an uns richten. Dabei wird der Name, die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse (als Schutzfunktion) im System hinterlegt. Sobald wir Ihre Frage beantwortet haben, werden diese Daten aus dem System gelöscht.
  • Das Kontaktformular erhebt Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und optional auch Telefonnummer und Anschrift und generiert daraus eine an uns gerichtete E-Mail. E-Mails werden nach spätestens 7 Jahren aus unserem Archiv entfernt.
  • Der Webserver speichert IP-Adressen zur Analyse von Fehlern und als Teil von Schutzmechanismen. Ohne diese Maßnahmen ist das Betreiben von sicheren und funktionalen Websites nicht möglich. Die Daten werden nach 7 Tagen gelöscht. Details entnehmen Sie bitte dem Punkt Hosting.
  • Mit Ihrer Zustimmmung wird die zuvor anonymisierte IP-Adresse an den Dienst Google Analytics übermittelt. Die Daten bleiben max. 14 Monate gespeichert. Details können Sie dem Eintrag weiter unten entnehmen.
  • Für Ihre Einwilligung besteht eine Dokumentationspflicht, es wird daher ein Log-Eintrag erstellt, der Ihre IP-Adresse beinhaltet. Diese Einträge werden nach max. 3 Jahren gelöscht.

Bei Drittanbieter gelten ggf. zusätzlich eigene Datenschutzerklärungen. Um diese Drittanbieter zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit diesen Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen.

Hosting

Wir verwenden ein externes Hosting des Anbieters Feyer Media GmbH & Co. KG (Eibenweg 42, 42111 Wuppertal, Deutschland) für die Leistungen Speicherressourcen, Datenbankdienste, Sicherheits- sowie technische Wartungsleistungen, um eine effiziente und sichere Zurverfügungstellung unseres Webangebots sicher zu stellen.

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Dateien werden nach 7 Tagen gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie je nach Browser an dem "https://" in der Adresszeile oder an dem Schloss-Symbol.

Mit der Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies und ähnliche Funktionen

Bei der Nutzung unserer Website werden ggf. Cookies und ähnliche Funktionen im Webbrowser des von Ihnen verwendeten Endgerätes gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die lokal im Zwischenspeicher des verwendeten Browsers gespeichert werden. Cookies werden nicht Bestandteil des PC-Systems und können keine Programme ausführen.

Diese Technologien helfen uns, unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Der Einsatz von Cookies kann technisch notwendig sein und muss für alle andere Zwecke erst von Ihnen bewilligt werden. Technisch notwendige Cookies werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Liste der technisch notwendigen Funktionen:

  • Das Session-Cookie Contao HTTPS CSRF Token schützt vor Cross-Site-Request-Forgery Angriffen und bleibt nur für die aktuelle Browsersitzung bestehen.
  • Das Session-Cookie PHP SESSION ID speichert die aktuelle PHP-Session und bleibt nur für die aktuelle Browsersitzung bestehen.
  • Im Local Storage wird von der Contao Cookiebar ein Token gesetzt, um Ihre Privatsphäre-Einstellungen zu speichern. Der Eintrag bleibt permanent, kann aber jederzeit gelöscht werden.

Liste von bewilligungspflichtigen Funktionen:

  • Cookies von Google Analytics mit einer Speicherdauer von max. 14 Monaten. Details können Sie dem Eintrag weiter unten entnehmen.
  • Cookies von Google Maps mit einer Speicherdauer von 6 Monaten. Details können Sie dem Eintrag weiter unten entnehmen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Risiken der Datenübertragung in Drittländer

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten außerhalb der EU (Drittländer) besteht das Risiko, dass diese Daten nicht anonymisiert verarbeitet und gespeichert werden, mit anderen Daten zusammen geführt werden oder staatlichen Behörden zugänglich gemacht werden.

Wir weisen darauf hin, dass der Europäische Gerichtshof zur Zeit die Ansicht vertritt, dass für die Verabeitung in der USA kein angemessenes Datenschutzniveau besteht! Dies betrifft vor allem jene Dienstleistungen, die von Google angeboten werden. Die Dienste von Google werden daher nur mit Ihrer Einwilligung eingesetzt.

Google Tag Manager

Diese Website kann den "Google Tag Manager" nutzen, einen Dienst der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland), die nachfolgend als "Google" bezeichnet wird.

Der Google Tag Manager ist ein Organisationstool, mit dem Website-Tags (kleine Code-Abschnitte) zentral und über eine Benutzeroberfläche eingebunden und verwaltet werden. Der Google Tag Manager ist laut Betreiber eine Domain, die keine Cookies setzt und keine Daten speichert. Er sorgt für die Auslösung anderer Tags, die eventuell Daten erfassen und dann im Rahmen dieser Datenschutzerklärung beschrieben werden. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.

Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Liste der Dienste, die mit dem Google Tag Manager eingebunden werden:

  • Google Analytics 4

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Websites von Google entnehmen:

Google Analytics

Diese Website kann "Google Analytics 4" nutzen. Das ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland), die nachfolgend als "Google" bezeichnet wird.

Mit dem Akzeptieren des "Zusatz zur Datenverarbeitung" haben wir mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", kleine Dateien die für max. 14 Monaten auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zu diesen Informationen gehört auch Ihre IP-Adresse.
Die IP-Anonymisierung ist in Google Analytics 4-Properties standardmäßig aktiviert. Dadurch werden auf dieser Website Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt (sog. IP-Masking). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nur mit Ihrer Zustimmung (Opt-In) wird Google Analytics aktiviert, dessen Cookies gesetzt, von diesem Daten erhoben und ggf. in ein unsicheres Drittland (USA) übertragen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Websites von Google entnehmen:

Google Maps

Diese Website nutzt "Google Maps", einen Dienst zur Darstellung von Landkarten der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) und wird nachfolgend als "Google" bezeichnet.

Dieser Dienst ermöglicht uns die Darstellung und Ihnen die komfortable Bedienung (z.B. Routenführung) von Landkarten. Dabei erhält Google die Information, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben. Zudem speichert die eingegebenen Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und auch die Breiten- bzw. Längenkoordinaten. Benutzen Sie die Routenplaner-Funktion wird auch die eingegebene Startadresse gespeichert. Diese Datenspeicherung passiert allerdings auf den Servern von Google Maps. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wir können Sie darüber nur informieren, aber keinen Einfluss nehmen.
Beachten Sie bitte, dass Google die Daten auch in der USA verarbeiten kann. Es kommt dann zu einem Datentransfer in einen Drittstaat, der kein angemessenes Datenschutzniveau und keine geeignete Garantien bietet. Wir haben mit Google sog. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen, um diesen Datentransfer zu legitimieren.

Da wir Google Maps in unsere Webseite eingebunden haben, setzt Google mindestens ein Cookie (Name: NID) in Ihrem Browser. Dieses Cookie speichert Daten über Ihr Userverhalten. Google nutzt diese Daten in erster Linie, um eigene Dienste zu optimieren und individuelle, personalisierte Werbung für Sie bereitzustellen.

Die Cookies von Google Maps werden erst mit Ihrer Zustimmung (Opt-In) gesetzt!

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Websites von Google entnehmen:

YouTube

Diese Website nutzt "YouTube", einen Dienst zur Darstellung von Videos der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) und wird nachfolgend als "Google" oder "YouTube" bezeichnet.

Die Einbindung von YouTube-Inhalten erfolgt erst nach Ihrer Zustimmung (Opt-In) über sog. "Framing" und dann nur im "erweiterten Datenschutzmodus". Diesen Modus stellt YouTube selbst bereit und sichert damit zu, dass YouTube zunächst keine Cookies auf Ihrem Gerät speichert. Beim Aufruf der betreffenden Seiten wird zumindest die IP-Adresse übertragen. Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebundenen Videos starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten.
Nur wenn Sie sich vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind, können diese Informationen Ihnen zugeordnet werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Websites von Google entnehmen:

Papierloser Kassenbeleg von obono

Wenn Sie in unserem Schauraum bar bezahlen, können Sie mit einem Formular einen Kassenbeleg abrufen. Sie werden dabei auf die Seite von obono weiter geleitet, ein Dienst der von der fiskaly GmbH (Stutterheimstraße 16-18/2/20e, A-1150 Wien) bereit gestellt wird. Mit dem Formular werden keine persönlichen Daten übertragen. Die Datenschutzerklärung von obono finden Sie hier: https://obono.at/datenschutz/

Zahlungsdienstleister PayPal

Der Dienst PayPal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg bereitgestellt. Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie per Link auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Für die Nutzung dieses Dienstes erhebt, speichert und verarbeitet PayPal Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten. Für den Schutz und den Umgang der von PayPal erhobenen Daten ist allein PayPal verantwortlich. Es gelten insofern die PayPal-Nutzungsbedingungen, die Sie unter www.PayPal.com aufrufen können. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und die eventuelle Beauftragung Dritter finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal, die unter dem folgenden Link abrufbar ist: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Ihre Rechte entsprechend der DSGVO, Widerruf

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Löschung (unter Berücksichtigung rechtlicher Aufbewahrungsfristen), Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit folgendem Link widerrufen:

Der Widerruf löscht keine bereits gesetzten Cookies, diese müssen Sie manuell im Browser entfernen.

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns!

Verantwortlicher:

DiG Bau GmbH
Schimmergasse 43
A – 2500 Baden

+43 681 10791145
shop@solarbalkon.at

Datenschutzbeauftragter:

Mag. H. Filipovic-Micko
+43 681 10791145
shop@solarbalkon.at

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.